Die Macht des Geistes

Wie deine Gedanken dein Umfeld beeinflussen können

In diesem Beitrag erfährst du mehr über die Macht des Geistes und wie deine Gedanken dein Umfeld beeinflussen können.

Die Gedankenkraft ist eine der stärksten und nützlichsten Kräfte, die du besitzt. Diese Kraft besteht aus deinen Gedanken und damit verbundene Energie, z.B. in Form von Emotionen.

Die Gedanken, sind für alles, was in deinem Leben geschieht, verantwortlich. Das bedeutet, dass die vorherrschenden Gedanken dein Verhalten, deine Aktivitäten und deine Reaktionen beeinflussen. So wie der Mensch denkt, so ist er. Und so gestalten Gedanken dein Leben. Bevor Thomas Edison die Glühbirne erfand, war zu Beginn die Idee, also der Gedanke der Glühbirne da. Ohne diesen Gedanken, wäre die Glühbirne nie entstanden. Im Positiven kann es wundervolles oder hilfreiches hervorbringen. Im Negativen aber auch Chaos, Kummer oder Leid.

Der Teufelskreis in deinem Kopf

Sei vorsichtig, was du denkst. Es könnte sich bewahrheiten. Im negativen Sinne kreieren und inszenieren wir täglich, was uns unser Mindset bzw. Paradigma über die Welt vorgibt. Wir bauen in diesem Zusammenhang auf alte Erfahrungen und Überzeugungen, die wir uns z.B. als Kind von unseren Eltern und unserem Umfeld abgeschaut haben.

Die Gedanken sind wie Filme, die auf dem Bildschirm deines Verstandes abgespielt werden. Alles was du dort abspielst, bestimmt dein Leben und deine Erfahrungen. In meinem Buch Knack deinen Code habe ich das anhand meines Modells „The Circle Concept(c)“ einfach und verständlich beschrieben. Du kannst das Buch über meinen Shop erwerben. Link zum Shop Klick

So wie unsere Gedanken sind, so ist auch die Qualität unseres Lebens. Schwingen unsere Gedanken in einer niedrigen Frequenz wird das auch in unserem Alltag deutlich. Zum Beispiel ist unser nächster Karriereschritt blockiert, wir finden keinen Partner oder Partnerin, wir sind immer wieder krank, wir erreichen unsere Ziele nicht, uns fehlt immer wieder Geld oder wir kämpfen in unserem Business anstatt uns darin zu entfalten. Das ist unser Mindset.

Um Änderungen in deinem Leben vorzunehmen, musst du andere Filme ablaufen lassen. Filme, die dir besser gefallen.

Die Kraft der Gedanken ist eine kreative Kraft

Wir alle können die Kraft unserer Gedanken trainieren und stärken. Du kannst sie nutzen, um Veränderungen in deinem Leben vorzunehmen und ein Leben gestalten, dass dir zusagt und deinen Wünschen entspricht. Wir sind nicht Opfer unserer Umstände. Oder anders gesagt, wir sind nur so lange Opfer unserer Umstände, wie wir weiter durch die Programme in unserem Unterbewusstsein gesteuert werden. Dadurch sind wir auch dazu in der Lage, auf das Leben anderer Menschen positiv einzuwirken.

Die Kraft unserer Gedanken können wir also nutzen:

  • um unser eigenes Leben zu verändern und somit unser energetisches Umfeld
  • um durch dieses bessere energetisch Umfeld, die Menschen um uns positiv zu beeinflussen
die macht des geistes

Geschichte aus meinem Alltag:

Vor einigen Jahren brachte ich zwei Samenkästchen für Brunnenkresse mit nach Hause. Ich hatte vor einer Gruppe von Trainer und Coaches einen Vortrag gehalten und jeder Teilnehmer bekam so ein Samenkästchen. Ich hatte zwei bekommen und startete damit einen Versuch. Vielleicht kennst du ihn bereits. Unter gleichen Umweltbedingungen, wie Standort und Wasser, sollte das eine Samenkästchen liebevoll behandelt werden und das andere mit Negativität, Beschimpfung und Ablehnung. Da ich es nicht übers Herz brachte meinen Pflanzensamen so gemein gegenüber zu sein, bekam Gerald den Auftrag. Während ich mein Kästchen mit Samen liebevoll bewässerter, ihnen gut zusprach und sie täglich lobte, sparte Gerald nicht an negativen Worten, Beleidigungen und Beschimpfungen. Er spukte sogar auf die Erde in die die Samen eingebettet waren. Nach ein paar Tagen kamen bei mir die ersten Sprossen hervor und ich erfreute mich, lobte sie und sprach ihnen gut zu. Bei Geralds Samentöpfchen tat sich nichts. Kein einziger Samen wurde zum Spross. Ehrlich gesagt, kann ich das den Samen auch nicht verdenken. Wer will schon in so ein Umfeld hineinwachsen. Bislang kannte ich diesen Versuch nur vom Hören-Sagen. Jetzt hatte ich selbst erfahren, wie machtvoll unsere Worte und die Energie dahinter sind.

Wenn du deine Samen einpflanzt, gießt und liebevoll behandelst, werden daraus gesunde und starke Pflanzen heranwachsen.

Positive schöpferische Gedanken haben, wie Samen, eine natürliche Tendenz, zu wachsen, kraftvoll zu werden und sich in deinem Leben zu manifestieren. Dies geschieht, wenn du sie mit Aufmerksamkeit, Interesse und Begeisterung nährst. Deine Gedanken gehen von deinem Bewusstsein in dein Unterbewusstsein über, das wiederum dein Handeln in Übereinstimmung mit diesen Gedanken beeinflusst. Deine Gedanken gehen auch auf andere Gedanken über oder ziehen andere ähnliche Gedanken wie Magnete an. Folglich kann sich ein negativer Gedanke sehr schnell verstärken, weil er Unterstützung von deinem Unterbewusstsein bekommt. Und schon sind wir in einem negativen Gedankenkarussell. Diese Dynamik kann sogar zwischen Menschen stattfinden. Das spürt man z.B. dadurch, dass eine Person in der Lage ist, dich emotional oder energetisch herunterzuziehen, so dass du dich plötzlich nicht mehr so gut gelaunt fühlst.

Das Gegenteil ist natürlich auch möglich. Oft braucht es dazu allerdings Training, weil wir Menschen auf negative Impulse stärker konditioniert sind. Aus unserem Überlebensinstinkt heraus müssen wir für mögliche Gefahren unbedingt aufmerksamer sein. Denn unser Körper ist auf Überleben programmiert. Qualität ist dann zweitrangig. Bei positiven Situationen sind wir nicht in Gefahr, sondern haben !!nur!! die Chance, unser Leben zu verbessert. Da schlägt im Gehirn kein Alarm an.

Klingt vielleicht seltsam, wenn du dich damit noch nie auseinandergesetzt hast. Du musst auch nicht glaube, was ich dir sage. Du kannst das alles gerne in Frage stellen. Doch wenn du dir dein Leben anschaust und dir die Zeit nimmst es mit deinen Gedanken abzugleichen, wirst du vielleicht ein paar interessante Dinge erkennen. Dinge über dich und deinen Mindset.

Die Kraft deines Verstandes – dein Mindset – ist Teil der schöpferischen Kraft des Universums. Nennen wir es Feld. Das bedeutet, dass deine Gedanken mit dem Universum zusammenarbeiten. Das ist schon lange keine Esoterik mehr. Die Quantenphysik kann es in Versuchen beweisen und die Pharmaindustrie muss sich in der Forschung komplizierter und teurer Versuchsreihen bedienen, um die Beeinflussung der beteiligten Menschen zu minimieren.

Wenn du immer wieder negative Ereignisse herbeidenkst, werden sie wahrscheinlich irgendwann eintreffen. Ich habe Menschen kennengelernt, die sich sogar in eine Krankheit hineingedacht haben.

Lass uns die Reise in eine positive gestalterische Welt wagen:

Wenn du denselben Gedanken immer wieder auf die eine oder andere Weise wiederholst und ihn emotional gut spürst und anreicherst, hilft dir das mächtige Feld der unbegrenzten Möglichkeiten, deine Gedanken zu verwirklichen.

Die Macht der Gedanken effektiv zu nutzen, ist ein Akt des „praktischen Tagträumens“ oder des „praktischen Vorwegnehmens“. Und das machen wir zum Beispiel in einem meiner Online Kurse. 

Wie kann man die Kraft der Gedanken nutzen und sie in kraftvolle schöpferische Energie umwandeln?

Durch das 21 Tage Training änderst du deinen Chemiehaushalt im Körper. Tägliche Übungen bringen dich in eine höhere Schwingung. Durch eine NLP Übung verankerst du positive Gedanken und Emotionen.

Tägliche Fragen an dein Hirn und an dein Herz bringen dein Unterbewusst dazu, den Fokus auf die Dinge zu richten, die gut und förderlich sind. Somit entstehen neue und gute Ereignisse im Außen.

Die täglichen Wiederholungen mit unterschiedlichen Fragestellungen sind wie ein Fitness Training für deinen Mindset.

Das Unterbewusstsein unterscheidet nicht zwischen realen und imaginären Erfahrungen und akzeptiert beides als real. Es wird anfangen, Veränderungen vorzunehmen und neue Gelegenheiten anzuziehen, damit deine Erlebnisse immer mehr mit den Bildern in deinem Unterbewusstsein übereinstimmen.

Handlungen, Situationen und Objekte, die du häufig visualisierst, manifestieren sich schließlich auf der materiellen Ebene auf ganz natürliche Weise. Allerdings geschieht diese Manifestation nicht über Nacht. Sie braucht Zeit und hängt davon ab, wie engagiert und aufrichtig du bist. Und – wie viel Zeit und Aufmerksamkeit du in die Übungen steckst.

Schwingungserhöhung

Bis zum 19. April 2022 kannst du das Online Training in ein kraftvolles Mindset und Schwingungserrhöhung 15 % günstiger haben.

Dein Gutscheincode lautet: ostern2022

Du kannst dieses 21 Tage Training nutzen, um negative Gewohnheiten zu ändern und neue, positive Gewohnheiten oder Fähigkeiten aufzubauen. Du kannst sie auch nutzen, um Geld und Besitz anzuziehen, um bei der Arbeit aufzusteigen, ein Unternehmen aufzubauen, die Gesundheit und deine Beziehungen zu verbessern – praktisch für fast alles was du willst.

Achte auf das was du denkst. Gebe dein Bestes. Mache das Mindset Training täglich mit. Jede Übung braucht nur wenige Minuten pro Tag. Durch das Training lernst du nur die Gedanken in deinen Geist zu lassen, die gute, glückliche und positive Ergebnisse bringen.

20 Fragen an Mama

20 Fragen an Mama Diese Fragen solltest du unbedingt deiner Mutter stellen. Schaffe mehr Nähe zu deiner Mutter Erlebe eine tiefere Bindung Lerne sie...

The Soul Tapping Solution – EFT Coach

Soul Tapping - EFT Coach Akupunktur für die Seele Was ist The Soul Tapping Solution? The Soul Tapping Solution ist meine Version von EFT. Die...

Wie du lernst aus dem Herzen zu leben

Wie du lernst aus dem Herzen zu leben "Man sieht nur mit dem Herzen gut. Das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar." Antoine de Saint-Exupéry...

Warum dich Ängste begrenzen

Warum dich Ängste begrenzen Hinter der Grenze beginnt deine Freiheit Der Tiger erkennt die Grenzen seines Käfigs, wenn er auf die Gitterstäbe...

Negative Gedanken stoppen – Mindset

Negative Gedanken stoppen Dein negativer Mindset beeinflusst dein Leben Vielleicht hast du das schon oft gehört und weißt auch, worum es geht. Seit...

Erfolgreich sein mit 7 einfachen Dingen

Diese 7 Dinge solltest du tun, um erfolgreich zu sein. Wusstest du, dass Gründer 4x häufiger scheitern, als dass sie erfolgreich sind? Weißt du,...

Die Macht Gedanken zu lenken

Du hast die Macht – durch das was du denkst, deine Gedanken zu lenken So lernst du sie zu nutzen Weißt du wie mächtig du bist? Hast du eine Ahnung...

Unterbewusstsein umprogrammieren: Wie Du dein Business voran bringst.

Unterbewusstsein umprogrammieren: Wie Du dein Business voran bringst. Du bremst Dein Business aus, weil in deinem Unterbewusstsein negative...

Ausbremsen – Mit angezogener Handbremse durchstarten?

Ausbremsen - Mit angezogener Handbremse durchstarten? Wie du dich im Business ausbremst In diesem Post geht es um dein Business. Ich kenne es gut...

So kommst Du in eine höhere Schwingung

So kommst du in eine höhere Schwingung Jeder Mensch kann seine Schwingung erhöhen und dadurch schönere Dinge in sein Leben ziehen. Das Internet ist...
Anja Marie Stieber - Business und Lifecoach - Allgäu
Buch - Knacke deinen Code - Anja Maria Stieber