Pamela Zurbuchen

Referenz

Pamela Zurbuchen

Dipl. Sozialpädagogin und Lehrercoach

Ein guter Wegbegleiter in schwierigen Situationen sind echte Geschenke! So wie das in meinem Fall war. Tage vor dem Abflug hatte ich Schwindel, Kopfschmerzen, Nackenschmerzen und ungute Gefühle. Ich wollte meiner Familie und mir eine Freude machen und endlich wieder in ein Flugzeug steigen. Denn früher bin ich für mein Leben gerne geflogen.

Nach der Geburt meiner Tochter wurde das anders. Was nun? Gebucht und voller Ängste saß ich zu Haus. Ich wollte es schaffen nur wie? Da kam eine Nachricht von Anja, zu einem ganz anderem Thema und ich dachte mir, dies könnte mein Weg sein! Anja hatte mir schon einmal geholfen, als es um meine Bedenken ging, live auf Facebook zu gehen. Ich schrieb sie an, ob sie spontan Zeit für mich hätte. Ich hatte Glück….da ist es wieder….wenn es sein soll, dann klappt es auch.

Wir fingen 1 Tag vor Flug an zu arbeiten. Ich hatte das Gefühl ich bräuchte am nächsten Tag auch noch mal Unterstützung. Diese Themen zeigten sich…..Ohnmacht…..Loslassen und Vertrauen. Zum Schluss hat mir Anja noch zwei Ihrer Meditationen an die Hand gegeben, welche ich im Flieger nutzen konnte. So fühlte ich mich gut gewappnet. Beim Hinflug brauchte ich die Techniken noch, zurück nicht mehr. Was habe ich gelernt….Mut tut gut….Komfortzonen verlassen befreit und innere Ruhe, Stolz und wunderbare Möglichkeiten kehren zurück. Dafür bin ich unendlich DANKBAR! Ich danke Dir Anja für Deine wunderbare Begleitung….raus aus der Komfortzone!